FAQS zum Bouldern in Zeiten von Corona

Was muss ich beachten, wenn ich bouldern kommen möchte?

Wir müssen die Anzahl der Gäste, die gleichzeitig in unserer Anlage klettern können, auf 190 Personen beschränken. Jeder Besucher muss Eintritt zahlen und sich mit seiner persönlichen Berta-Karte ein - und auschecken. Solltet ihr noch keine Berta-Karte besitzen, wird euch diese bei eurem ersten Besuch von unserem Personal erstellt und ausgehändigt. Damit das Ganze schneller geht, bitten wir euch auf unserer Webseite voranzumelden (siehe Startseite). 

Damit es fair zugeht empfehlen wir eine Boulderzeit von ca. 3 Stunden – so kommt jeder mal dran.

Besucher, die nicht klettern sondern „nur“ zum Zuschauen und als Begleitung zu uns kommen möchten, können unsere Halle nur mit dem Kauf einer Betreuungskarte (5 EURO) betreten.

Darf ich meine Kinder zum Klettern mitbringen?

Für Kinder unter 13 Jahren steht eine Kinderkletterwand so wie der Kletterbereich in Halle 1 zur Verfügung. Ab dem 26.09.2020 können bei uns maximal 15 Kinder (unter 13 Jahren) gleichzeitig zum Bouldern kommen. Ein Erwachsener kann maximal 2 Kinder betreuen. Jedes Kind muss je nach Alter den entsprechenden Eintritt zahlen. Jede Betreuungsperson muss einchecken und eine Betreuungskarte (5 EURO) zahlen. 

Das Kinderklettern kann nicht reserviert oder vorab angefragt werden! Wie viele Kinder gerade in der Halle sind kann nur vor Ort erfragt werden. Es gilt eine maximale Boulderzeit von 3h für alle Kinder.

Kinder im Alter von 13 Jahren oder älter können weiterhin in Halle 1 & 2– unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen bei uns bouldern.

Wie sehen eure Hygienemaßnahmen aus?

Es gilt eine Abstandsregelung von mind. 1,5 Meter beim Check-In und -Out sowie von mind. 3 Metern beim Bouldern. Bitte haltet euch an diese Vorgaben und achtet auf unser Wegeleitsystem und die Hinweise des Personals. 

Zudem sind unsere Umkleiden und Duschen gesperrt, weshalb wir euch bitten bereits in Sportkleidung zu uns zu kommen. Toiletten und Waschbecken sind in ausreichender Zahl zugänglich. Auch Schließfächer können mit einem eigenen Schloß verwendet werden.

Des Weiteren bitten wir euch wenn möglich mit EC- oder Kreditkarte zu zahlen. Im Bistro ist es möglich Getränke und Speisen auf eure Berta-Karte zu buchen und erst beim Check-Out zu zahlen.

Muss ich eine Maske tragen?

Jein. Beim Bouldern müsst ihr keine Maske zu tragen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ihr beim Bouldern einen Mindestabstand von drei Metern einhaltet. Im Check-In und -Out Bereich sowie in allen anderen Hallenbereichen bitten wir um das Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie einem Abstand von 1,5 Meter.

Buchungssystem oder Ampel?

Wir haben uns gegen ein Buchungssystem entschieden, weshalb ihr ohne Reservierung bei uns
vorbeikommen könnt. Damit ihr euren Besuch besser planen könnt, achtet auf die Ampel auf
unserer Webseite. Diese zeigt die aktuelle Auslastung an. Selbst bei hoher Auslastung sind durch
das kontinuierliche Kommen und Gehen die Wartezeiten in anderen Hallen bisher gering.
Vorteil der Ampel ist, das ihr zu jederzeit zu uns kommen könnt und nicht an eingeschränkte Zeit-
Slots gebunden seid. Zudem sehen wir unsere Halle nicht als Fitness-Einrichtung, in der nur kurz
Sport gemacht wird, sondern als Aufenthaltsort in dem auch mal ein Kaffee oder ein Stück
Kuchen zu sich genommen werden kann. Mit Zeit-Slots scheint uns dies relativ schwierig und
ungalant umzusetzen.
Sollte sich unser System nicht bestätigen werden wir entsprechend nachbessern. Wir bitten um
eure Mitarbeit und euer Verständnis, sodass wir in den nächsten Wochen in eine neue Normalität
gelangen, die für alle Beteiligten funktioniert.

Ich habe eine USC-Mitgliedschaft. Was muss ich beachten?

Ab sofort müssen sich auch USC-Mitglieder über eine Berta-Karte bei uns ein- und auschecken.
Die Berta-Karte bekommt ihr bei eurem ersten Besuch ausgehändigt.

Ich bin Neukunde und war bisher noch nicht in der Berta, kann ich trotzdem
vorbeikommen?

Klaro, du kannst auch als Neukunde gern zum Bouldern bei uns vorbeikommen. Wie alle anderen
(Bestands-)Kunden musst auch du unsere AGBs akzeptieren und dich an unser Hygienekonzept
halten.

Kann ich bei euch Schuhe leihen oder kaufen?

Ja, der Verleih von Schuhen ist möglich. Sie werden nach jeder Nutzung ausreichend mit „reinem“
Antiseptica desinfiziert. Unser Shop ist ebenfalls geöffnet, sodass du dir ggf. eigene Schuhe
kaufen kannst, um bouldern zu gehen. Da unser Personal gerade am Anfang stark mit dem
Check-In und -Out beschäftig sein wird, kann allerdings nicht zu jeder Zeit eine Betreuung des
Shops gewährleistet werden. Wir bitten um euer Verständnis.

Ich hatte vor Corona eine Berta-Karte (Jahres-, Halbjahres-Karte oder Punkte-Karte). Wird
diese nun wie angekündigt verlängert?

Ja, wir haben die Laufzeiten aller Berta-Karten um die Dauer der Schließung angepasst.

Kann ich mit einer Gruppe zum Klettern kommen?

Aktuell leider NEIN. Es können keine privaten Gruppenreservierungen vorgenommen werden.

Finden auch schon wieder Kurse statt?

Ab dem 10.10.2020 finden wieder einige Kurse statt. Alle Termine und Infos findet ihr unter --Kurse. Wir arbeiten daran, unser vollständiges Angebot bald "Coronagerecht" wieder am Start zu haben.